Remark: This sample and its documentation is in German. If there is a demand, I will publish an English version at a later time. Just drop me a line at thomas@mutzl.com

Projekt Übersicht

Dieses Framework zeigt die Verwendung des Bing Maps Controls in einer Windows 8 Store App.

Die Hauptseite zeigt eine Übersichtskarte in der Straßenansicht mit grünen Pushpins für alle Finanzämter Österreichs und einigen Sonderobjekten, die mit einem rosa Pushpin dargestellt werden.

 

Über die App-Bar können zwei Funktionen aufgerufen werden:

  • Alle Anzeigen – damit wird der Kartenausschnitt automatisch so gewählt, dass alle anzuzeigenden Objekte gleichzeitig sichtbar sind.
  • Zentrieren – die Karte wird auf den den aktuellen Standort zentriert (sofern die App diesen verwenden darf) und die nähere Umgebug wird sichtbar.

 

Das Bing Maps Control beherrscht natürlich out-of-the-box auch die Luftbilddarstellung.

 

Die Objekte sind in zwei verschiedenen Layern angeordnet. Über die Anwendungseinstellungen ist eines dieser Layer (Sonderobjekte) ein- und ausblendbar.

 

Sobald der User auf einen Finanzamt-Pushpin tapped, werden die Details dazu angezeigt. Vorwiegend zu Demonstrationszwecken erscheint bei der Telefonnummer noch ein Hinweis, wenn der aktuelle Zeitpunkt außerhalb der Öffnungszeiten liegt.

 

Natürlich werden Snapped-View…

… und Portrait Modus unterstützt.

 

Weitere Infos und technische Details finden sich in der Dokumentation.

Last edited Dec 7, 2012 at 11:26 PM by devionics, version 4